Brauche ich für eine Taschenfederkernmatratze unbedingt einen Lattenrost oder kann die auch auf einer Pressspanplatte liegen ?

[ Frage gestellt von Tritschi am 25.09.2013 um 19:50 via Online , 0 Ergänzungen ]

Antwort:
"Unbedingt" ist sicher der falsche Begriff, theoretisch ist auch der Einsatz einer TFK auf dem blanken Boden möglich. ;-) Aber ganz im Ernst: Perfekt wird Ihr Bett erst durch die richtige Kombination aus Matratze und Lattenrost. Der Lattenrost ist neben der Matratze ein wichtiger Bestandteil des Bettsystems, unterstützt die Matratze und sorgt zugleich für die Belüftung der Unterseite. Ein passender Lattenrost ist sehr wichtig, damit die Matratze ihre Liegeeigenschaften voll zur Geltung bringen kann. Zusätzlich kann ein falscher Lattenrost eine neue Matratze innerhalb kürzester Zeit nachhaltig schädigen. Sparen Sie also bitte nicht an der falschen Stelle, man sollte zu einer hochwertigen, neuen Matratze auch immer ein passendes, neues Lattenrost wählen. Viele weitere Infos finden Sie bei der http://www.schlafwelt.de/

Quellen:


Schlafwelt-Themen:

0 Ergänzungen zur Schlafwelt-Frage

noch keine Ergänzungen vorhanden


Hallo, mein Name ist Elisa.

Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch mit Schlaf. Daran erkennt man, wie wichtig eine gute Schlafumgebung ist. Zusammen mit der Schlafwelt-Community helfe ich Ihnen bei allen Fragen rund um Betten, Matratzen, Bettwäsche, Schlafzimmermöbel und vielem mehr. Unsere Tipps garantieren Ihnen eine angenehme Nachtruhe.

Unsere Schlafwelt-Experten des Tages
  • Heute hat noch kein Mitglied Taler gesammelt.

Sei einer der Schlafwelt-Experten des Tages und gewinne wertvolle Taler um einen Monatspreis auf hiogi.de zu gewinnen. So geht’s