hi, mein Freund wiegt 90 kg und ich 65 kg .Welchen Härtegrad einer Matratze bräüchten wir.Probleme mit dem Rücken sind da.

[ Frage gestellt von anonym am 16.04.2015 um 11:34 via Online , 0 Ergänzungen ]

Antwort:
Sie entscheiden nach individuellem Empfinden selbst, welchen Härtegrad Ihre Matratze haben soll. Als Empfehlung gilt: - Härtegrad 1: 0 - 65 kg Körpergewicht - Härtegrad 2: ca. 65 - 80 kg Körpergewicht - Härtegrad 3: ca. 80 - 100 kg Körpergewicht - Härtegrad 4: ca. 100 - 120 kg Körpergewicht - Härtegrad 5: ab ca. 120 Körpergewicht Grundsätzlich ist es besser, Sie befolgen den Rat Ihres behandelnden Arztes oder Ihres Orthopäden. Hat er Ihnen eine Vorgabe gegeben, berät Sie das Schlafwelt-Serviceteam gerne weiter und findet mit Ihnen die richtigen Matratzen: https://www.schlafwelt.de/contact/

Quellen:


Schlafwelt-Themen:
, , , ,

0 Ergänzungen zur Schlafwelt-Frage

noch keine Ergänzungen vorhanden


Hallo, mein Name ist Elisa.

Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch mit Schlaf. Daran erkennt man, wie wichtig eine gute Schlafumgebung ist. Zusammen mit der Schlafwelt-Community helfe ich Ihnen bei allen Fragen rund um Betten, Matratzen, Bettwäsche, Schlafzimmermöbel und vielem mehr. Unsere Tipps garantieren Ihnen eine angenehme Nachtruhe.

Unsere Schlafwelt-Experten des Tages
  • 1
    Zossen
    10
    Taler
  • 2
    Waldi1972
    8
    Taler
  • 3
    littlesista
    6
    Taler
  • 4
    Marubas
    4
    Taler
  • 5
    dasCARUSO
    2
    Taler

Sei einer der Schlafwelt-Experten des Tages und gewinne wertvolle Taler um einen Monatspreis auf hiogi.de zu gewinnen. So geht’s