Ist es für mein Hohlkreuz besser (Boxspringbett) eine Bonell-Bonell-Matratze oder Bonell-Taschenfederkern zu kaufen. Habe beim Probeliegen im Möbelhaus festgestellt, dass eine weiche Matratze für mich und meinen Rücken besser ist.

[ Frage gestellt von schnuppi67 am 18.08.2014 um 21:30 via Online , 0 Ergänzungen ]

Antwort:
Guten Tag, schnuppi67, ich kann gut verstehen, dass Sie auf Nummer sicher gehen wollen. Die Schlafwelt bietet den Kunden sehr gute Matratzen mit hoher Punktelastizität, die für eine optimale Stützung der einzelnen Körperbereiche sorgen. Die Angebote reichen von Taschenfederkern über Latex bis hin zu Kaltschaum. Außerdem finden Sie bei uns Matratzen mit viskoelastischen Auflagen, die für ein nahezu druckfreies Liegen sorgen. Wir dürfen aber leider bei bestehenden Beschwerden oder Krankheiten keine Empfehlungen aussprechen. Grundsätzlich ist es besser, Sie befolgen den Rat Ihres behandelnden Arztes oder Ihres Orthopäden. Hat er Ihnen eine Vorgabe gegeben, beraten wir Sie gerne weiter und finden mit Ihnen Ihre Matratze. Mein Tipp: Nehmen Sie zu Ihrem nächsten Arzttermin einfach unseren Matratzenratgeber mit. Schöne Grüße und allzeit guten Schlaf, Ihre Schlafwelt-Community.


Schlafwelt-Themen:
, , , , , , ,

0 Ergänzungen zur Schlafwelt-Frage

noch keine Ergänzungen vorhanden


Hallo, mein Name ist Elisa.

Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch mit Schlaf. Daran erkennt man, wie wichtig eine gute Schlafumgebung ist. Zusammen mit der Schlafwelt-Community helfe ich Ihnen bei allen Fragen rund um Betten, Matratzen, Bettwäsche, Schlafzimmermöbel und vielem mehr. Unsere Tipps garantieren Ihnen eine angenehme Nachtruhe.

Unsere Schlafwelt-Experten des Tages
  • Heute hat noch kein Mitglied Taler gesammelt.

Sei einer der Schlafwelt-Experten des Tages und gewinne wertvolle Taler um einen Monatspreis auf hiogi.de zu gewinnen. So geht’s