was ist besser geeignet für den rücken kaltschaum oder komfortschaum matratze,bin landschaftsgärtnerin und habe häufig rückenschmerzen

[ Frage gestellt von dagi am 09.10.2013 um 06:42 via Online , 0 Ergänzungen ]

Antwort:
Guten Tag, man kann bei den verschiedenen "Bauarten" von Matratzen nicht von "besser oder weniger gut geeignet für den Rücken" sprechen. Jede Art von Matratze hat ihre Vor- und Nachteile - ein "Medikament" gegen Rückenschmerzen sind sie jedoch nicht. Die Stützeigenschaften einer Matratze können dabei helfen, die Rückenschmerzen zu lindern - hierbei ist es jedoch egal, ob es sich um eine Kaltschaum-, eine Komfortschaum-, eine Latex- oder eine Federkernmatratze handelt. Was die Art der Matratze angeht, sollten Sie von Ihrem behandelnden Arzt eine Empfehlung einholen, denn der ist der einzige, der Ihre Rückenschmerzen wirklich beurteilen kann. Für weitergehende Fragen stehen Ihnen gern auch die Experten der Schlafwelt zur Verfügung. Hier Ihre Kontaktmöglichkeiten: http://www.schlafwelt.de/thema/390_Kontakt Schönen Tag und allzeit guten Schlaf wünscht Ihnen die Schlafwelt-Community.

0 Ergänzungen zur Schlafwelt-Frage

noch keine Ergänzungen vorhanden


Hallo, mein Name ist Elisa.

Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch mit Schlaf. Daran erkennt man, wie wichtig eine gute Schlafumgebung ist. Zusammen mit der Schlafwelt-Community helfe ich Ihnen bei allen Fragen rund um Betten, Matratzen, Bettwäsche, Schlafzimmermöbel und vielem mehr. Unsere Tipps garantieren Ihnen eine angenehme Nachtruhe.

Unsere Schlafwelt-Experten des Tages
  • 1
    Zossen
    10
    Taler
  • 2
    StanleyKubrick
    9
    Taler
  • 3
    christopherturk
    6
    Taler
  • 4
    Marubas
    5
    Taler
  • 5
    dasCARUSO
    3
    Taler

Sei einer der Schlafwelt-Experten des Tages und gewinne wertvolle Taler um einen Monatspreis auf hiogi.de zu gewinnen. So geht’s