Was versteht man eigentlich genau unter einem Futonbett?

[ Frage gestellt von anonym am 28.03.2013 um 10:05 via Online , 0 Ergänzungen ]

Antwort:
Ein Futonbett ist eine Kombination aus einem niedrigem Bett und einer auf diesem Bett aufliegenden Matratze, dem eigentlichen Futon. Durch Absenken des Bettes und Freigabe der Ränder wurde dabei die Idee des „möglichst nahe am Fußboden Schlafens“ (Japan) aufgegriffen, ohne das westliche Konzept „Schlafstätte = Bettgestell + Matratze“ aufzugeben. Der entscheidende Unterschied ist also, dass man sehr nah am Boden schläft im Gegensatz zu den mittlerweile sehr beliebten Boxspring-Betten zum Beispiel.

Quellen:

0 Ergänzungen zur Schlafwelt-Frage

noch keine Ergänzungen vorhanden


Hallo, mein Name ist Elisa.

Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch mit Schlaf. Daran erkennt man, wie wichtig eine gute Schlafumgebung ist. Zusammen mit der Schlafwelt-Community helfe ich Ihnen bei allen Fragen rund um Betten, Matratzen, Bettwäsche, Schlafzimmermöbel und vielem mehr. Unsere Tipps garantieren Ihnen eine angenehme Nachtruhe.

Unsere Schlafwelt-Experten des Tages
  • 1
    Zossen
    10
    Taler
  • 2
    Waldi1972
    8
    Taler
  • 3
    littlesista
    6
    Taler
  • 4
    Marubas
    4
    Taler
  • 5
    dasCARUSO
    2
    Taler

Sei einer der Schlafwelt-Experten des Tages und gewinne wertvolle Taler um einen Monatspreis auf hiogi.de zu gewinnen. So geht’s