Nach Fragen/Antworten und Tags suchen

22 Beantwortete Fragen zum Thema: Beratung

Seite 1 von 3, Frage 1 bis 10

Das Bett mit der Artikelnummer 43995295 ist OK, aber zu niedrig . das Bett sollte ab 53 aufwärts von der liegehöhe sein . Ist dies möglich?

[ 3 Kommentare ]

Guten Tag. Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Leider können wir Ihnen dazu keine pauschale Antwort geben, deshalb möchten wir Sie zur einer persönlichen Beratung mit dem Kundenservice von Schlafwelt einladen: Für den Kontakt nutzen Sie am besten den kostenlosen Rückrufservice, den Sie auf der Homepage www.schlafwelt.de ganz unten auf der Seite finden. Der Kundenservice ist auch via E-Mail unter service@schlafwelt.de oder 01806 - 21 22 95 (Festnetz 20 Cent/Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) zu erreichen. Viele Grüße aus der Schlafwelt-Community powered by www.hiogi.de
Fragedetails ansehen

"Bettina 1000 Maile" Tonnentaschenfederkernmatratze: 1. 150x200 ? 2. RG der Matratze 3. Härtegrad ? (ich bin 56 kg schwer) 4. Kosten inclusive Lieferung in die Wohnung 5.Lieferzeit?

[ 2 Kommentare ]

Ehe wir hier "viel Lärm um nichts" machen müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass Matratzen in 150 Zentimeter Breite nicht im Angebot der Schlafwelt erhältlich sind. In den Ergänzungen zu Ihrer Frage finden Sie weitere Details zu dem von Ihnen bevorzugten Matratzentyp.
Fragedetails ansehen

Wir sind auf der Suche nach einer Kaltschaummatratze, habe die 7 Zonen gefunden,wiege aber nur 59 kg, kann ich trotzdem H 2 nehmen? Liegenicht gern hart, habe abe sehr starke Nackenprobleme, bin 50.

[ 0 Kommentare ]

Gern empfehlen wir Ihnen die Kaltschaummatratze "Lotus" von Irisette mit der Artikelnummer 299 586 96. Diese Matratze hat eine optimale Druckentlastung und eine ideale Anpassung an die Wirbelsäule. Die Schulter wird gut druckentlastet und das Becken weich aufgenommen. Die Schlafwelt-Community powered by www.hiogi.de wünscht Ihnen einen guten Start in die neue Woche. PS: Bei einem Körpergewicht von 59 kg ist der Härtegrad 2 durchaus empfehlenswert. PPS: Wenn Sie noch etwas auf dem Herzen haben... auch der Kundenservice von Schlafwelt ist gerne für Sie persönlich da: http://www.schlafwelt.de/service/#beratung_17
Fragedetails ansehen

Hallo ich bin an der Tonnentaschenfederkernmatraze Breckle "1000 pur) intessiert - ich wiege 63 - 65 kg, welchen Härtegrad empfehlen Sie mir (habe im moment eine Katschaumatraze in H2-3 und habe extreme Schulter- und Rückenprobleme) und welchen Lattenrost dazu

[ 0 Kommentare ]

Danke für Ihr Interesse an den Produkten von Schlafwelt.de, der Tonnentaschenfederkern-Matratze »1000 Pur« von Breckle. Der Härtegrad 2 ist für ein Gewicht bis 80 kg gedacht, wenn Sie gerne etwas härter liegen, es kommt hier ganz auf ihr Empfinden an – Eine gute Wahl! Sie können die Matratze mit jeden beliebigen Lattenrost kombinieren, z.Bsp. mit den Lattenrost »Medistar« von BeCo (Artikel-Nr.: 31454290) Sollten Sie noch Fragen haben, klären Sie diese bitte in einer persönlichen Beratung mit dem Kundenservice von Schlafwelt. Hier die Kontaktmöglichkeiten: http://www.schlafwelt.de/static/contact
Fragedetails ansehen

Warum muss eine Matratze auf einem Lattenrost liegen?

[ 0 Kommentare ]

Ihr Bett wird erst durch die richtige Kombination aus Matratze und Lattenrost perfekt, d.h. auch ein Lattenrost muß auf die individuellen Schlafgewohnheiten seiner Besitzer abgestimmt sein und sich gut an die Konturen des Körpers anpassen. Bei Seitenschläfern muss der Lattenrost beispielsweise in der Lage sein im Schulter- und im Hüftbereich nachzugeben und die Wirkung des Lattenrostes steht immer in Abhängigkeit zur Matratze. Das Schlafwelt-Angebot, die Produktauswahl und weitere Informationen finden Sie in der Quelle. Schönen Abend noch und allzeit guten Schlaf, Ihre Schlafwelt-Community
Fragedetails ansehen

Suche eine gute Mat., 90 x 200 für 172 cm Größe und 73 kg Gewicht. Habe mehrere Mat. „im Auge“. Welches Model wird empfohlen? Habe bisher HG 3, dadurch vermutl. meine Rückenschmerzen, da zu hart.

[ 0 Kommentare ]

Stimmt, da der Härtegrad eine recht grobe Unterteilung darstellt, kann er keine exakte Wahl der Matratze ermöglichen, deshalb ist es beim Kauf nicht einfach, sofort den geeigneten Härtegrad zu finden. Ihre Wirbelsäule muss eine "gerade" Linie sein, dafür benötigen Sie eine Matratze mit variablem Härtegrad. Bei einer orthopädischen 7-Zonen-Körperstützsystem Matratze bedarf es keiner Härtegradangabe, da ihre besondere Schichtung bewirkt, dass die Matratze fester wird, je tiefer der Schläfer einsinkt. Aus dem aktuellen Angebot der Schlafwelt empfehlen die Experten von www.hiogi.de: -> Visco-Kaltschaummatratze, »Thermogreen«, Soft Dorm (Artikel-Nr.: 78275393) Eine detaillierte Auskunft / Beratung erhalten Sie vom Serviceteam der Schlafwelt unter http://www.schlafwelt.de/thema/390_Kontakt
Fragedetails ansehen

Kann man zu einer 7 Zonen Matratze auch einen Lattenrost mit 5 Zonen nehmen?

[ 1 Kommentar ]

Lattenrost und Matratze sollten auf die individuellen Schlafgewohnheiten seines Besitzers abgestimmt sein und sich gut an die Konturen des Körpers anpassen. Bei Seitenschläfern muss der Lattenrost beispielsweise in der Lage sein im Schulter- und im Hüftbereich nachzugeben, denn die Wirkung des Lattenrostes steht in Abhängigkeit zur Matratze: Je dicker, fester oder unterschiedlicher die gewählte Zonen ausfallen, desto weniger Wirkung kann ein Lattenrost entfalten. Wir empfehlen aus dem Schlafwelt.de Angebot diese Kombinationen: -> 2tlg. Set »Greenfirst« Kaltschaummatratze + Lattenrost von Malie -> 2tlg. Set Komfortschaummatratze + Lattenrost, »Lux & Perfekta« von BeCo. Unsere Produktauswahl, weitere Informationen finden Sie in der Quelle und erhalten Sie von den Experten der Schlafwelt, hier die Kontaktmöglichkeiten: http://www.schlafwelt.de/thema/390_Kontakt Ihre Schlafweltcommunity von www.hiogi.de
Fragedetails ansehen

Gibt es in Berlin Geschäfte für eine Beratung am Ort und kann man bei nicht gefallen die Matratze zurückschicken?b

[ 0 Kommentare ]

Guten Tag. Die Schlafwelt ist ein reiner Online-Shop. Sie können von überall bei uns bestellen. Matratzen aus dem "Probeschlafen"-Sortiment (siehe Quelle 2) können Sie zu Hause auf Herz und NIeren prüfen. Sie können diese Matratzen 30 Tage lang zu Hause in Ihrem eigenen Bett ausprobieren und bei Nichtgefallen wieder zurückgeben. Darüber hinaus haben Sie ein 14-tägiges Rückgaberecht - siehe Quelle 3. Für weitere Informationen stehen Ihnen die hauptamtlichen Service-Mitarbeiter der Schlafwelt gerne zur Verfügung: http://www.schlafwelt.de/thema/390_Kontakt
Fragedetails ansehen

Wie finde ich die passende Matratze. Bei den Händlern um die Ecka hatt ich immer schlechte Beratung erhalten. Ich versuche diesmal auf diesem Wegen eine richtige Matratze zu bestellen. Worauf muss ich hier achten?

[ 0 Kommentare ]

Wir können Ihnen den Matratzenfinder von Schlafwelt ans Herz legen. Hier der Link: http://www.schlafwelt.de/static/beratung/finder Bei einem Matratzenkauf ist die Berücksichtigung einiger Kriterien empfehlenswert: Zum einen sollte die neue Matratze in Bezug auf den Härtegrad der eigenen Körpergröße und dem Körpergewicht entsprechen. Für Allergiker ist das Material sowie die Fähigkeit der Luftzirkulation und Feuchtigkeitsaufnahme von besonderer Bedeutung. Hier empfiehlt sich beispielsweise eine Matratze mit einem abnehmbaren und mindestens bei 60 Grad waschbaren Bezug. Hochwertige Matratzenbezüge verfügen über einen Reißverschluss und sind atmungsaktiv. Nicht zuletzt sollten neue Matratzen das für den erholsamen Schlaf benötigte komfortable Liegegefühl, auch was die Wärmespeicherung betrifft, aufweisen. Die Wahl der eigentlichen Matratzenart sollte dabei nicht nur nach dem eigenen Ermessen, sondern nach den persönlichen Ansprüchen und Schlafgewohnheiten erfolgen. Viele Grüße!
Fragedetails ansehen

Wo sind Unterschiede zwischen Federkernmatratzen mit 500 und 1000 Federn bzw. welche Vor- und Nachteile haben diese Matratzen. Sind die 1000er auch für sehr leichte Menschen geeignet?

[ 1 Kommentar ]

Es ist ein ganz erheblicher Unterschied ob z.B. 500 oder 1000 Federn verwendet werden. Es gilt hier: Je mehr desto punktelastischer ist die Matratze. Mehr Federn passen sich dem Druck Ihres Körpers einfach besser an. Und das sorgt für einen erholsamen Schlaf. Sie müssen sich das wie bei einem Fakir vorstellen: Einige einzelne Nägel auf einem Brett können ganz schön weh tun, sind es aber viele Hunderte oder gar Tausende, kann man entspannt darauf liegen. Natürlich lange nicht so gut wie auf einer Federkernmatratze ;-) In der Regel werden die Matratzen ab Härtgrad 2 angeboten. Detaillierte Fragen zu den einzelnen Matratzen kann Ihnen das Schlafwelt-Beratungsteam beantworten. Die Kontaktdaten finden Sie in der Quelle. Wir wünschen einen guten Schlaf!
Fragedetails ansehen

Seite 1 von 3, Frage 1 bis 10
Hallo, mein Name ist Elisa.

Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch mit Schlaf. Daran erkennt man, wie wichtig eine gute Schlafumgebung ist. Zusammen mit der Schlafwelt-Community helfe ich Ihnen bei allen Fragen rund um Betten, Matratzen, Bettwäsche, Schlafzimmermöbel und vielem mehr. Unsere Tipps garantieren Ihnen eine angenehme Nachtruhe.

Unsere Schlafwelt-Experten des Tages
  • 1
    StanleyKubrick
    13
    Taler
  • 2
    Zossen
    10
    Taler
  • 3
    christopherturk
    8
    Taler
  • 4
    Preety
    8
    Taler
  • 5
    littlesista
    2
    Taler

Sei einer der Schlafwelt-Experten des Tages und gewinne wertvolle Taler um einen Monatspreis auf hiogi.de zu gewinnen. So geht’s