Nach Fragen/Antworten und Tags suchen

27 Beantwortete Fragen zum Thema: Kinder

Seite 1 von 3, Frage 1 bis 10

Wieviel länger als die eigentliche Körpergröße der Kinder sollte die Matratze sein?

[ 0 Kommentare ]

Der richtige Zeitpunkt zum Wechseln der Matratze lässt sich tatsächlich AUCH an der Körpergröße festmachen. Die Faustregel hierzu lautet: die Matratze sollte MINDESTENS 25 Zentimeter länger sein, als das Kind groß ist. Die physiologisch richtige Schlafposition bekommt Ihr Kind, wenn es ca. 2 Zentimeter in die Matratze einsinken kann.
Fragedetails ansehen

Wie oft sollte man bei Kinder die Matratze wechseln?

[ 0 Kommentare ]

Bei Erwachsenen spricht man von einer (Höchst-!)Nutzungsdauer von zehn Jahren. So lange schlafen Kinder üblicherweise schon wegen des Wachstums nicht auf einer Matratze. Mit drei bis vier Jahren können die Kids auf eine Jugendbettmatratze umsteigen. Der richtige Zeitpunkt zum Wechseln lässt sich an der Körpergröße festmachen. Die Faustregel hierzu lautet: die Matratze sollte mindestens 25 cm länger sein, als das Kind groß ist.
Fragedetails ansehen

Hallo, für meinen 4,5 jährigen Sohn (Gewicht ca. 22 KG) suche ich eine neue Matratze. Die Größe des Bettes ist 80 x 200 cm. Welche Matratze können Sie mir empfehlen? Vielen dank für Ihre Rückmeldung

[ 0 Kommentare ]

Hallo und guten Tag, clastein, eine Kindermatratze in der Größe 80 cm x 200 cm hat die Schlafwelt nicht extra. Hier kann man jede Matratze nutzen. Kindermatratzen haben die die Größe 70 cm x 140 cm oder 90 cm x 200 cm. Guten Gewissens kann ich Ihnen die Bestellnummer 870 867 86 empfehlen. Ihnen allzeit guten Schlaf und schöne Grüße, Ihre Schlafwelt-Community. Dieses ist aber keine extra Kindermatratze.
Fragedetails ansehen

Warum schlafen kleine Kinder gerade im Auto so gut?

[ 0 Kommentare ]

Das liegt wohl an diesem "einlullenden" Fahrgeräusch. Viele Eltern von kleinen Kindern gehen sogar soweit, dass sie ihr Kinds abends einmal um den Block fahren, wenn es nicht einschlafen will. Habe ich selbst erlebt. Länger als nötig sollten Kleinkinder aber in Autositzen nicht schlafen, denn die Haltung in den meisten Sitzen ist nicht gerade rückenfreundlich. Wenn die Kinder größer werden, klappt es mit dem Einschlaftrick leider nicht mehr. Gerade bei längeren Fahrten muss man sich da schon ein ordentliches Beschäftigungsprogramm ausdenken. Die Schlafwelt-Community wünscht allzeit gute Fahrt. Und guten Schlaf natürlich.
Fragedetails ansehen

Dürfen Kinder ein Wärmedecke benutzen oder ist da die Gefahr einer Überhitzung zu groß?

[ 0 Kommentare ]

Das sollten Sie tunlichst unterlassen, wie Sie es ja selbst bereits auch vermuten! Verzichten Sie im Kinder- oder Säuglingsbett auf diese Wärmequelle. Es besteht die Gefahr der Überhitzung und dadurch das Risiko eines Kreislaufkollapses, auch vermutet man einen Zusammenhang mit dem plötzlichen Kindstod. Und auch während der Schwangerschaft sollten übrigens keine Heizdecken benutzt werden!
Fragedetails ansehen

Kann man für Kinder (im Alter 3 und 6 Jahre) die gleichen Matratzen auswählen wie für Erwachsene? Richtet man sich dann nur nach einem geringeren Härtegrad?

[ 1 Kommentar ]

Bei Kinder in diesem Alter ist es besonders wichtig, zu weiche Matratzen zu vermeiden, denn es gibt mit zunehmendem Alter eine Phase, in der das Muskelwachstum des Kindes dem Knochenwachstum hinterherhinkt. Die Wirbelsäule ist in dieser Zeit also nicht optimal von den Muskeln gestützt und eine zu weiche Matratze würde somit die Wirbelsäule dauerhaft schädigen. Günstiger als "normale" Matratzen wären daher spezielle Juniormatratzen, wie z. B. die Kaltschaummatratze, »Junior«, Soft Dorm aus dem Angebot der http://www.schlafwelt.de/ Die 3-Komponenten-Kaltschaummatratze »Junior« ist speziell für Heranwachsende und Jugendliche entwickelt. Dabei wurde unter Berücksichtigung des Wachstumsprozesses von Kindern auf eine Zonierung bewußt verzichtet. Das Wachstum des Körpers macht sie entbehrlich. Stattdessen wurde in der Mitte des Matratzenkerns eine Kaltschaumlage eingearbeitet, die es der Matratze erlaubt flexibel auf die ständige Veränderung zu reagieren.
Fragedetails ansehen

Kann man eine Heizdecke auch für kleine Kinder nehmen?

[ 0 Kommentare ]

Nein. Im Kinderbett sollte man auf derartige Heizquellen verzichten. Bei Kindern ist die Wärmeregulation noch sehr "fragil". Es besteht die Gefahr der Überhitzung und dadurch das Risiko eines Kreislaufkollapses.
Fragedetails ansehen

Haben sie für Kinder Wandsticker die im Dunklen Leuchten so wie Sterne und so weiter?

[ 0 Kommentare ]

Ja, auch so etwas hat die Schlafwelt im Programm - bitte einmal hier nachschauen => http://goo.gl/EOaHP Viel Spaß damit.
Fragedetails ansehen

Haben sie auch Nachtwäsche für Kinder und Nachtwäsche von Schiesser?

[ 0 Kommentare ]

Leider führt Schlafwelt.de keine Nachtwäsche von Schiesser. Bei otto.de gibt es einen Herren-Pyjama von Schiesser aber leider auch keine Schiesser-Nachtwäsche für Kinder.
Fragedetails ansehen

Haben sie auch Nachtwäsche für Kinder?

[ 1 Kommentar ]

Schlafanzüge und Nachthemden für Kinder führen wir leider nicht.
Fragedetails ansehen

Seite 1 von 3, Frage 1 bis 10
Hallo, mein Name ist Elisa.

Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch mit Schlaf. Daran erkennt man, wie wichtig eine gute Schlafumgebung ist. Zusammen mit der Schlafwelt-Community helfe ich Ihnen bei allen Fragen rund um Betten, Matratzen, Bettwäsche, Schlafzimmermöbel und vielem mehr. Unsere Tipps garantieren Ihnen eine angenehme Nachtruhe.

Weitere Themen zu
Kinder
Unsere Schlafwelt-Experten des Tages
  • 1
    Zossen
    10
    Taler
  • 2
    Marubas
    8
    Taler
  • 3
    StanleyKubrick
    7
    Taler
  • 4
    Waldi1972
    4
    Taler
  • 5
    arthuro
    2
    Taler

Sei einer der Schlafwelt-Experten des Tages und gewinne wertvolle Taler um einen Monatspreis auf hiogi.de zu gewinnen. So geht’s