Nach Fragen/Antworten und Tags suchen

31 Beantwortete Fragen zum Thema: Kopfschmerzen

Seite 1 von 4, Frage 1 bis 10

Hilft Schlaf gegen Kopfschmerzen?

[ 0 Kommentare ]

Das kommt darauf an, warum jemand Kopfschmerzen hat. Grundsätzlich kann Schlaf hier helfen oder zumindest lindern, aber garantiert ist das nicht. Kopfschmerzen können vielfältige Ursachen haben - und wenn sie nicht verschwinden, sollten Sie auch unbedingt einen Arzt aufsuchen. Möglicherweise liegt die Ursache für die Kopfschmerzen ja in einer falschen Matratze? Dann schauen Sie sich doch mal bei der Schlafwelt um. Da ist sicherlich auch die richtige für Sie dabei. Beste Grüße und allzeit guten Schlaf wünscht Ihnen Ihre Schlafwelt-Community.
Fragedetails ansehen

Bevor ich schlafen möchte,bekomme ich plötzlich Kopfschmerzen. Was hilft am besten beim schlafen mit Kopfschmerzen?

[ 0 Kommentare ]

Ist das des Öfteren? Dann sollten Sie einmal einen Arzt aufsuchen. Ansonsten: Vielleicht haben Sie zu wenig Wasser getrunken. 1 oder 2 Gläser Mineralwasser können da helfen. Gut durchlüften, damit ordentlich Sauerstoff ins Schlafzimmer kommt. Gegen leichte Kopfschmerzen hilft Pfefferminzöl auf die Schläfen zu tupfen. Achtung: Nicht danach in die Augen fassen! Gute Besserung und einen guten Schlaf wünscht die Schlafwelt.
Fragedetails ansehen

Was sind die besten Tipps gegen Kopfschmerzen ?

[ 0 Kommentare ]

Minzöl auf die Stirn und Schläfen getupft, sowie bei stärkeren ein zusätzlicher Tropfen auf die Zunge. Oder Asperin, jedoch nicht immer gleich zu Tabletten greifen. Das kann helfen: Reichlich trinken, Genug essen (Schokolade, Rotwein, Käse meiden), Kaffeepause einlegen, Frischluft tanken, Entspannen in der Badewanne!
Fragedetails ansehen

Ich habe morgens immer totale Verspannungen im Nacken teilweise auch Kopfschmerzen, woran könnte es liegen?

[ 0 Kommentare ]

Vielleicht an einer ungünstigen Schlafposition. Nackenstützkissen können Menschen helfen, die häufig über eine verspannte Halsmuskulatur klagen. Es kann zu einem entspannten Schlaf beitragen, indem Kopf und Wirbelsäule gerade liegen und die Halswirbelsäule günstig liegt. Im Zweifel bitte vom Orthopäden abklären lassen.
Fragedetails ansehen

Wie kann ich Kopfschmerzen lindern oder vorbeugen?

[ 1 Kommentar ]

Schlafmangel, beruflicher Stress, private Probleme.. Das alles können Ursachen für Kopfschmerzen sein. Versuchen sie sich zu entspannen, evtl. bei einem warmen Bad oder lesen sie ein gutes Buch. Stress gehört nicht ins Bett! Achten Sie auch auf ein gutes Kopfkissen. Der Kopf sollte nicht zu hoch und nicht zu niedrig ..
Fragedetails ansehen

Warum Kriege ich Kopfschmerzen wenn ich nich genug schlafe oder spät ins Bett gehe?ps:daanke für ihr antworten(:

[ 1 Kommentar ]

Der Schlafmangel führt oft zu Kopfschmerzen, da sich der Körper nicht ausreichend regenerieren kann. Anfangs lässt sich das noch leicht ausgleichen, indem man einfach wieder etwas mehr schläft. Schläft man allerdings andauernd zu wenig kann das sogar zu chronischer Migräne führen.
Fragedetails ansehen

Wenn ich mich mittags hinlege schlafe und aufstehe Krieg ich immer starke kopfscmertzen wieso?bitte antworten sie schnell);

[ 0 Kommentare ]

"Grundsätzlich gibt es keine Kopfschmerzen, die typisch nach dem Schlafen auftreten. Womöglich steigt oder fällt Ihr Blutdruck in dieser Phase. Das Einfachste wäre zunächst, Ihren Blutdruck in diesem Zusammenhang zu messen." Versuchen Sie auch mal sich mittags nicht hinzulegen, sondern morgens etwas früher zu schlafen.
Fragedetails ansehen

Abends totale Kopfschmerzen die das Einschlafen gradezu unmoeglich machen? Was tun?

[ 0 Kommentare ]

Zum Arzt gehen. "Abends totale Kopfschmerzen" klingt nicht gesund. Gute Besserung.
Fragedetails ansehen

Wie kann ich schlafen Ohne das ich am morgen mit Kopfschmerzen aufstehe?

[ 0 Kommentare ]

Nackenstützkissen können aus orthopädischer Sicht Menschen helfen, die häufig über eine verspannte Halsmuskulatur klagen. Es kann zu einem entspannten Schlaf beitragen, indem Kopf und Wirbelsäule gerade liegen und die Halswirbelsäule günstig liegt. Im Zweifel aber bitte immer vom Orthopäden abklären lassen.
Fragedetails ansehen

Wie kann man Kopfschmerzen nach einem Mittagsschlaf vermeiden?

[ 1 Kommentar ]

Ein richtiger Mittagsschlaf sollte nicht mehr als 10 bis maximal 30 Minuten dauern. Dauert er länger, fallen Sie in die Tiefschlafphase. Grundsätzlich gibt es keine Kopfschmerzen, die typisch nach dem Schlafen auftreten. Womöglich steigt oder fällt Ihr Blutdruck in dieser Phase. Das sollte ein Arzt abklären.
Fragedetails ansehen

Seite 1 von 4, Frage 1 bis 10
Hallo, mein Name ist Elisa.

Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch mit Schlaf. Daran erkennt man, wie wichtig eine gute Schlafumgebung ist. Zusammen mit der Schlafwelt-Community helfe ich Ihnen bei allen Fragen rund um Betten, Matratzen, Bettwäsche, Schlafzimmermöbel und vielem mehr. Unsere Tipps garantieren Ihnen eine angenehme Nachtruhe.

Unsere Schlafwelt-Experten des Tages
  • 1
    Zossen
    10
    Taler
  • 2
    Marubas
    8
    Taler
  • 3
    StanleyKubrick
    7
    Taler
  • 4
    Waldi1972
    4
    Taler
  • 5
    arthuro
    2
    Taler

Sei einer der Schlafwelt-Experten des Tages und gewinne wertvolle Taler um einen Monatspreis auf hiogi.de zu gewinnen. So geht’s