Nach Fragen/Antworten und Tags suchen

69 Beantwortete Fragen zum Thema: schnarchen

Seite 1 von 7, Frage 1 bis 10

Ichs schnarchen

[ 0 Kommentare ]

Dies können wir mit einer Antwort aus den schlauen hiogi-Archiv beantworten - Hier finden Sie auch weitere Informationen zum Thema "schnarchen"! Die Frage: "Wie kann ich schnarchen stoppen?" wurde wie von der hiogicommunity so beantwortet: "Durch einfache, selbst durchzuführende Maßnahmen kann man versuchen, das Schnarchen zu bekämpfen. Man könnte seine Schlafposition verändern, vor dem Schlafen sollte jeglicher Medikamenten- und Alkoholkonsum vermieden werden. Auch Gewichtsreduktion und gleichbleibende, fixe Schlafenszeiten können helfen. Sollten diese Maßnahmen keinerlei Erfolg zeitigen, dann wäre möglicherweise eine medizinische Behandlung angebracht. Es gibt chirurgische Eingreifmöglichkeiten oder Antischnarch-Apparaturen, dazu dann aber bitte einen Arzt konsultieren." http://www.hiogi.de/question/wie-kann-ich-schnarch en-stoppen-202429.html
Fragedetails ansehen

Sollte man, wenn man schnarcht am besten auf der Seite oder auf dem Bauch liegen, um das Schnarchen zu vermeiden?

[ 0 Kommentare ]

Ja, das sollte man versuchen. Etwa 80% der starken Schnarcher schnarchen nur oder zumindest größtenteils in bestimmten Schlafpositionen, meistens wenn sie auf dem Rücken liegen. Das ist durchaus erklärbar, da in Rückenlage der hintere schwerere Teil der Zunge der Schwerkraft folgend nach hinten und unten rutscht. Hierdurch werden die Atemwege eingeengt und die Luftzufuhr teils verlegt, was natürlich zu lautem Schnarchen führt. Das Schöne an dieser Form des Schnarchens ist, dass man es sehr einfach ganz oder zumindest weitgehend abstellen kann, indem man dafür sorgt, dass die verursachende Rückenlage nicht eingenommen werden kann. Am einfachsten kann man dies testen, indem man einen leichten Rucksack mit Zeitungspapier füllt und ein bis zwei Nächte damit schläft. Sie werden erstaunt sein, was das Ruhe ins Schlafzimmer bringt. Als besonders wirkungsvoll haben sich sogenannte Rückenlage-Verhinderrungs-Produkte erwiesen, wie sie von verschiedenen Shops im Internet angeboten werden.
Fragedetails ansehen

gibt es eine lösung gegen schnarchen

[ 0 Kommentare ]

Durch einfache, selbst durchzuführende Maßnahmen kann man versuchen, das Schnarchen zu bekämpfen. Da die Rückenlage gehäuft zu Schnarchen führt (durch die Schwerkraft: zieht Gaumensegel oder Zunge noch mehr nach unten), sollte man als habituelle Veränderung der Schlafposition ein Lagetraining andenken. Starke Schnarcher schnarchen allerdings in jeder Position, sodass diese Gegenmaßnahme in solchen Fällen keinen wesentlichen Erfolg erzielt. Sollte eine Hausstaubmilbenallergie oder eine Bettfedernallergie bestehen, so sollten Betten und Kissen mit synthetischem antiallergischem Füllungsmaterial verwendet werden; außerdem sollte die Bettwäsche alle 5 Tage gewechselt sowie die Bettdecke und das Kissen spätestens alle 8 Wochen gewaschen werden. Entsprechende Betten sind auch bei der schlafwelt erhältlich. In den Fällen, in denen eine behinderte Nasenatmung augenfällig die Ursache für das Schnarchen darstellen könnte, sollte eine ärztliche Behandlung durchgeführt werden.
Fragedetails ansehen

Was kann ich tun,mein Mann schnarch in jeder Lage

[ 0 Kommentare ]

Diese Frage können wir mit einer Antwort aus den schlauen hiogi-Archiv beantworten: http://www.hiogi.de/search/schnarchen - Hier finden Sie auch weitere Informationen zum Thema "schnarchen"! Die Frage: "Wie kann ich schnarchen stoppen?" wurde wie von der hiogicommunity so beantwortet: "Durch einfache, selbst durchzuführende Maßnahmen kann man versuchen, das Schnarchen zu bekämpfen. Man könnte seine Schlafposition verändern, vor dem Schlafen sollte jeglicher Medikamenten- und Alkoholkonsum vermieden werden. Auch Gewichtsreduktion und gleichbleibende, fixe Schlafenszeiten können helfen. Sollten diese Maßnahmen keinerlei Erfolg zeitigen, dann wäre möglicherweise eine medizinische Behandlung angebracht. Es gibt chirurgische Eingreifmöglichkeiten oder Antischnarch-Apparaturen, dazu dann aber bitte einen Arzt konsultieren." http://www.hiogi.de/question/wie-kann-ich-schnarchen-stoppen-202429.html Ihre Schlafweltcommunity powered by hiogi.de
Fragedetails ansehen

Was kann ch machen gegen schnarchen

[ 0 Kommentare ]

Durch einfache, selbst durchzuführende Maßnahmen kann man versuchen, das Schnarchen zu bekämpfen. Da die Rückenlage gehäuft zu Schnarchen führt (durch die Schwerkraft: zieht Gaumensegel oder Zunge noch mehr nach unten), sollte man als habituelle Veränderung der Schlafposition ein Lagetraining andenken. Starke Schnarcher schnarchen allerdings in jeder Position, sodass diese Gegenmaßnahme in solchen Fällen keinen wesentlichen Erfolg erzielt. Sollte eine Hausstaubmilbenallergie oder eine Bettfedernallergie bestehen, so sollten Betten und Kissen mit synthetischem antiallergischem Füllungsmaterial verwendet werden; außerdem sollte die Bettwäsche alle 5 Tage gewechselt sowie die Bettdecke und das Kissen spätestens alle 8 Wochen gewaschen werden. Entsprechende Betten sind auch bei der schlafwelt erhältlich. In den Fällen, in denen eine behinderte Nasenatmung augenfällig die Ursache für das Schnarchen darstellen könnte, sollte eine ärztliche Behandlung durchgeführt werden.
Fragedetails ansehen

Was kann ich gegen schnarchen unternehmen ?

[ 0 Kommentare ]

Ein hundertprozentig zuverlässiges Mittel gibt es nicht, da es sich beim Schnarchen um ein anatomisches Problem handelt. Schnarchen entsteht in den Atemwegen. Es gibt einige Möglichkeiten: Alkoholverzicht, Gewichtsreduktion, Mundschienen, Nasenpflaster und -dilatatoren (in Apotheken erhältlich) oder sogar eine Operation. Wenn sich das Schnarchen zu einem ernsten Problem ausweitet, dann sollte man auf jeden Fall einen HNO-Arzt zu Rate ziehen!
Fragedetails ansehen

Warum werden Menschen, die schnarchen, nicht selber davon wach? Das ist doch teilweise recht laut.

[ 0 Kommentare ]

Guten Tag, es ist durchaus möglich, dass ein Schnarcher von seinem eigenen Schnarchen aufwacht. Der so gestörte Nachtschlaf kann (nicht nur beim Partner) zu Tagesmüdigkeit und Leistungsabfall führen, welche besonders ausgeprägt beim Schlafapnoiker, also beim Schnarcher mit Atempausen sein können. Das Schlafapnoesyndrom kann weiter zu Konzentrationsstörungen, Vergesslichkeit, Zerstreutheit, Angstzuständen und Depressionen führen. Diese Beschwerden können plötzlich und unvermittelt auftreten oder sich in einem schleichenden Prozess über Jahre hinweg herausbilden.
Fragedetails ansehen

Was tun gegen schnarchen

[ 0 Kommentare ]

Ein zuverlässiges Mittel gibt es nicht, da es sich um ein anatomisches Problem handelt. Schnarchen entsteht in den Atemwegen. Es gibt einige Möglichkeiten: Alkoholverzicht, Gewichtsreduktion, Mundschienen, Nasenpflaster und -dilatatoren (in Apotheken zu erhalten) oder sogar eine Operation. Wenn sich das Schnarchen zu einem ernsten Problem ausweitet, dann sollte man auf jeden Fall einen HNO-Arzt zu Rate ziehen!
Fragedetails ansehen

Gibt es tools welche das schnarchen stoppen können? Im internet gibt es 100derte nur anscheinend taugen die wenigstens etwas.

[ 0 Kommentare ]

Zuerst einmal: Schnarchen sollte immer von einem Arzt abgeklärt werden. Oft verbirgt sich dahinter nämlich eine ernsthafte Erkrankung. Nicht selten taucht Schnarchen auch in Verbindung mit einer Schlafapnoe auf. Bis zu fünf Atemaussetzer pro Stunde gelten als normal. Alles darüber hinaus ist ein Fall für das Schlaflabor. Als einfache Hilfsmittel sollen wohl eine Kinnbinde oder ein Nasenpflaster helfen. Nichtsdestotrotz: Am HNO-Arzt führt kein Weg vorbei. Einfach ein "Tool" im Internet zu kaufen, ist hier wohl der falsche Weg. Gute Besserung und einen angenehmen Schlaf wünscht die Schlafwelt.
Fragedetails ansehen

Was soll ich gegen mein Schnarchen machen. Ich Schlafe nicht gut wegen dem Schnarchen

[ 0 Kommentare ]

Hallo, wenn man keinen erholsamen Schlaf hat, wegen dem Schnarchen ist es dringend ratsam einen Arzt aufzusuchen. Häufig kommt es bei starken Schnarchern zu kurzen Aussetzern der Atmung. Dies sollte überprüft werden, evtl. auch im Schlaflabor. Ist die GENAUE Ursache, dann gefunden kann auch eine Lösung angegangen werden. Manchmal wimmeln einen auch gerne die Allgemeinmediziner ab, hier ist dann Eigeninitiative gefragt um sich den richtigen Arzt zuzuwenden! Wir wünschen bald besseren und erholsameren Schlaf!
Fragedetails ansehen

Seite 1 von 7, Frage 1 bis 10
Hallo, mein Name ist Elisa.

Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch mit Schlaf. Daran erkennt man, wie wichtig eine gute Schlafumgebung ist. Zusammen mit der Schlafwelt-Community helfe ich Ihnen bei allen Fragen rund um Betten, Matratzen, Bettwäsche, Schlafzimmermöbel und vielem mehr. Unsere Tipps garantieren Ihnen eine angenehme Nachtruhe.

Weitere Themen zu
schnarchen
Unsere Schlafwelt-Experten des Tages
  • 1
    Zossen
    4
    Taler
  • 2
    Marubas
    2
    Taler

Sei einer der Schlafwelt-Experten des Tages und gewinne wertvolle Taler um einen Monatspreis auf hiogi.de zu gewinnen. So geht’s