Nach Fragen/Antworten und Tags suchen

8 Beantwortete Fragen zum Thema: schulter

Hallo ich wiege 140 kg habe Schulter Bandscheibe u hüftprobleme welche Matratze u härtegrad empfehlen Sie mir

[ 0 Kommentare ]

Bei Schlafwelt gibt es sehr gute Matratzen mit hoher Punktelastizität, die für eine optimale Stützung der einzelnen Körperbereiche sorgen. Die Angebote reichen von Taschenfederkern über Latex bis hin zu Kaltschaum. Außerdem finden Sie hier auch Matratzen mit viskoelastischen Auflagen, die für ein nahezu druckfreies Liegen sorgen. Wir dürfen aber leider bei bestehenden Beschwerden oder Krankheiten keine Empfehlungen aussprechen. Deshalb möchten wir Sie zur einer persönlichen Beratung mit dem Kundenservice von Schlafwelt einladen, dieser ist von Montag bis Freitag von 7 bis 21 Uhr und am Samstag von 8 bis 16 Uhr gerne für Sie da. Hier die Kontaktmöglichkeiten: https://www.schlafwelt.de/contact/
Fragedetails ansehen

Ich habe bei Ihnen die Breckle MyBalance Novum H3 140x200 gekauft. Nun brauche ich ein neues, dazu passendes Lattenrost. Durch mein jetziges Lattenrost habe ich permanente Schulter- und Nackenprobleme. Ich bin Seitenschläfer, 197 cm groß und wiege 83 kg.

[ 0 Kommentare ]

Guten Abend. Schauen Sie sich mal die Lattenrahmen mit den Bestellnummern 554 001 86 oder 621 047 71 an (Links in den Quellen). Diese könnten Ihren Anforderungen gut entsprechen. Viele Grüße
Fragedetails ansehen

Hallo ich bin an der Tonnentaschenfederkernmatraze Breckle "1000 pur) intessiert - ich wiege 63 - 65 kg, welchen Härtegrad empfehlen Sie mir (habe im moment eine Katschaumatraze in H2-3 und habe extreme Schulter- und Rückenprobleme) und welchen Lattenrost dazu

[ 0 Kommentare ]

Danke für Ihr Interesse an den Produkten von Schlafwelt.de, der Tonnentaschenfederkern-Matratze »1000 Pur« von Breckle. Der Härtegrad 2 ist für ein Gewicht bis 80 kg gedacht, wenn Sie gerne etwas härter liegen, es kommt hier ganz auf ihr Empfinden an – Eine gute Wahl! Sie können die Matratze mit jeden beliebigen Lattenrost kombinieren, z.Bsp. mit den Lattenrost »Medistar« von BeCo (Artikel-Nr.: 31454290) Sollten Sie noch Fragen haben, klären Sie diese bitte in einer persönlichen Beratung mit dem Kundenservice von Schlafwelt. Hier die Kontaktmöglichkeiten: http://www.schlafwelt.de/static/contact
Fragedetails ansehen

Habe neue Matratze medium, ist mir zu hart, habe starke Schulter- u. Nackenbescwerden, schlafe sclecht. Ist ein Kaltschaum-Topper gut und welcher, Matratzengröße 90 x 190

[ 0 Kommentare ]

Vorab: Starke Schulter- und Nackenbeschwerden sowie Schlaflosigkeit sind immer ein Fall für den Arzt. Da hilft auch keine noch so gute Matratze. Auch bei Toppern gilt: Sie müssen zum Schläfer passen. Wenn Sie viel schwitzen, ist ein Kaltschaum-Topper keine gute Wahl. Die Alternative wäre ein Visco-Topper, der sich an Ihren Körper "anschmiegt". Für unruhige Schläfer, die oft die Position wechseln, ist er aber eher ungeeignet. Achten Sie beim Topper auf das sogenannte «Raumgewicht» - je höher, desto besser. In der Quelle finden Sie eine Auswahl in der von Ihnen gewünschten Matratzengröße. Detaillierte Fragen zu einzelnen Artikeln beantworten Ihnen die Damen und Herren von Schlafwelt. Herzliche Grüße von der Community, gute Besserung und einen erholsamen Schlaf.
Fragedetails ansehen

Ich bin seitenschläfer und habe immer Probleme im Schulter und Beckenbereich (94Kg) welche Kaltschaummatratze empfehlen sie?

[ 0 Kommentare ]

Guten Tag, in Bezug auf die Empfehlung einer konkreten Matratze bei gesundheitlichen Problemen sollten sie bitte zunächst einmal Ihren Arzt und/oder Orthopäden konsultieren. Der wird Ihnen sicherlich kein konkretes Modell nennen, aber zumindest Anhaltspunkte, bestimmte Eigenschaften, welche die Matratze aufweisen sollte usw. Eine Gesundheitsberatung jeglicher Art über das Internet kann nicht seriös sein, daher sehen wir davon ab. Grundsätzlich sollten Sie darauf achten, dass Ihre Wirbelsäule in Seitenlage eine gerade Linie bildet. Das heißt die Matratze sollte unterschiedlich harte Zonen aufweisen, wo Sie unterschiedlich tief einsinken können. Gerade im Schulter- und Beckenbereich mehr als zum Beispiel am Torso oder an den Knien. Die Kaltschaum-Matratzen, welche von der Schlafwelt angeboten werden, verfügen in der Regel alle über diese Zonen, sodass die Auswahl groß ist. Weitere Infos erhalten Sie auch bei den Schlafwelt-Mitarbeitern: http://www.schlafwelt.de/thema/390_Kontakt
Fragedetails ansehen

Hallo , ich weiblich 1,66m und Gewicht 82 kg bin händeringend auf der Suche nach einer neuen Matratze. Die Aussagen sind soooo unterschiedlich im Handel, da blickt der Laie nicht mehr durch! Ich habe schlimme Rückenschmerzen , die Schulter sackt nicht ein!

[ 1 Kommentar ]

Guten Tag und Hallo, keine einfache Aufgabe! Grundsätzlich glaube ich, dass bei Ihren Werten und ihren persönlichen Befindlichkeiten eine Matratze mit Härtegrad 2 schon die richtige Wahl ist! Noch weicher dürfte kaum angebracht sein! Allerdings wäre eine Federkernmatratze tatsächlich vielleicht die richtige Wahl! Alle Federkernmatratzen bieten eine optimale Stützkraft, eine adäquate Federung und eine ausgezeichnete Atmungsaktivität. Auch bei Federkernmatratzen können häufig zwischen Kopf- und Fußteil verschiedene Liegezonen eingearbeitet werden, die dem unterschiedlichen Gewicht von Kopf, Schultern, Hüfte, Gesäß und Beinen mit verschiedenen Einsinktiefen Rechnung tragen. In der Regel handelt es sich um fünf oder sieben eingebrachte Körperzonen, die dem Schlafkomfort dienen. WIr empfehlen, ruhig einmal die ECHTEN Spezialisten zu fragen,also die schlafwelt direkt unter http://www.schlafwelt.de/thema/390_Kontakt Die Community wünscht viel Erfolg.
Fragedetails ansehen

Welche Matratze können Sie für den Lattenrost, »Modul Lux 5«, BeCo (140x200) empfehlen.Mir sind eine perfekte Schulter -u. Beckenlagerung sehr wichtig, da Rückenprobleme vorliegen.

[ 1 Kommentar ]

Da würde sich beispielsweise die Kaltschaummatratze »Zugentlastung« von my home anbieten. Die 7 ergonomisch angepaßten Körperzonen des offenporigen Kaltschaumkerns reagieren punktgenau und sensibel auf jede Bewegung und bieten somit einen exzellenten Liegekomfort. Speziell die besondere Schnitttechnik der beidseits zum Einsatz kommenden Komfortauflage sorgt für eine Zugentlastung, wodurch wiederum bandscheiben- und verspannungsbedingten Schmerzen vorgebeugt werden kann bzw. wodurch geholfen werden kann, diese zu lindern. Um jedoch tatsächlich die individuell für Sie optimale Matratze zu finden, empfehlen wir Ihnen, Kontakt mit dem Serviceteam von Schlafwelt aufzunehmen. Die Möglichkeiten hierzu finden sich im zweiten Link.
Fragedetails ansehen

Guten Tag, für ein motorisches Boxspringbett benötigen wir 2 neue Matratzen wir haben beide Rückenprobleme und ich im Schulter-bezw. Nackenbereich. Welche Matratze ist nun zu bevorzugen, Kaltschaum oder Taschenfederkern?

[ 0 Kommentare ]

Guten Tag, bei Rückenproblemen sind Taschenfederkern-Matratzen besser geeignet. Die Schlafwelt bietet 69 verschiedene Taschenfederkern-Matratzen an. Das ganze Sortiment finden Sie in Quelle 1. Sehr gut geeignet ist beispielsweise die Tonnentaschenfederkern-Matratze »1000 Pur«, die Sie in Quelle 2 finden. Durch die besonders hohe Federanzahl von 1000 Federn (bei einer Größe von 100/200 cm), von denen jede einzelne in eine kleine Tasche eingelassen ist, bietet sie eine perfekte Druckverteilung, eine hervorragende Wirbelsäulenunterstützung, sehr gute Entlastung in der Schulterkomfortzone und körpergerechte Unterstützung im Lenden- und Beckenbereich. Wir wünschen einen guten Schlaf!
Fragedetails ansehen

Hallo, mein Name ist Elisa.

Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch mit Schlaf. Daran erkennt man, wie wichtig eine gute Schlafumgebung ist. Zusammen mit der Schlafwelt-Community helfe ich Ihnen bei allen Fragen rund um Betten, Matratzen, Bettwäsche, Schlafzimmermöbel und vielem mehr. Unsere Tipps garantieren Ihnen eine angenehme Nachtruhe.

Unsere Schlafwelt-Experten des Tages
  • Heute hat noch kein Mitglied Taler gesammelt.

Sei einer der Schlafwelt-Experten des Tages und gewinne wertvolle Taler um einen Monatspreis auf hiogi.de zu gewinnen. So geht’s